Mit der Eröffnung des Fernbahnhofs Südkreuz ist auch die Geschichte des ehemaligen Militärgeländes Papestraße in den Fokus gerückt.

Drei historische Projekte informieren darüber: Der Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße im Haus Werner-Voss-Damm 54 a beleuchtet den frühen Naziterror am authentischen Ort. Der Informationsort Schwer­belastungs­körper nimmt die monströsen Planungen der National­sozialisten für Berlin als »Reichshauptstadt Germania« in den Blick. Der Geschichts­parcours Papestraße skizziert anhand von 14 Stationen die historische Entwicklung
des weitläufigen Areals.

 

 

geschichtsparcours
Plan.pdf